Infrarot-Trocknung

Bodentrocknung
Deckentrocknung

Die Technik wird eingesetzt, wenn Mauerwerk in sich feucht ist. Zum Beispiel als Folge von:

» Hochwasser
» fehlender- oder defekter Horizontalisolierung
» fehlender- oder defekter Außenisolierung

Im Gegensatz zu bekannten Methoden (Trockner, Ventilatoren) wird nicht nur an der Oberfläche, sondern tief im Mauerwerk getrocknet. Damit sind auch bei starkem Mauerwerk kurze Trocknungszeiten garantiert und das bedeutet überschaubare Kosten.

Technische Zusatzinformationen

Hier finden Sie weitere Zusatzinformation aus technischer Sicht zur Dienstleistung "Infrarot-Mauerwerkstrocknung".