Schadensaufnahme

EBS übernimmt die Analyse und Bewertung von Wasser- und Schimmelpilzschäden. Folgende Leistungen bieten wir an:

Wasserschaden

  • Überprüfung von Objekten / Bauteilen auf Feuchtigkeit
  • Ermittlung der Feuchtigkeitsursache soweit möglich (durch Feuchtigkeitsmessungen oder Leckortung)
  • Dokumentation der Ergebnisse mit Sanierungsvorgaben (Berichte)
  • Ausweis des Sanierungsumfanges mit Ausweis der voraussichtlichen Kosten

Schimmelpilzschaden

  • Überprüfung von Objekten/Bauteilen auf Kontamination (Schimmelpilz / Bakterien)
  • Ermittlung der Ursache für eine vorhandene mikrobielle Belastung soweit möglich
  • Entnahme / Analyse und Bewertung von kontaminierten Materialien
  • Dokumentation der Ergebnisse mit Sanierungsempfehlungen (Berichte)
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten für die Schimmelpilz Sanierung gemäß Leitfäden UBA und LGA Baden-Württemberg

Bei nicht offensichtlichen aber vermuteten mikrobiellen Belastungen empfiehlt und koordiniert EBS den zusätzlichen Einsatz von Bausachverständigen/ Mikrobiologen.